die eigene Intuition (wieder) entdecken

und professionell für ihre Lebensthemen nutzen

In der Natur des Waldes die eigene Intuition (wieder) entdecken 
Möchten auch Sie eine Verbindung zu Ihrer eigenen Intuition aufbauen und das Potenzial der Intuition für Ihre Lebensthemen nutzen? Der Wald und die Natur bieten einen idealen Ort dafür.

 

Intuition professionell im privaten und beruflichen Alltag nutzen
Die Intuition ist eine wertvolle Ressource, jedoch bleibt diese Fähigkeit oft ungenutzt, weil die Wahrnehmung dafür verloren gegangen ist.

An diesem Wochenende ist Raum und Zeit, Ihre Intuition wiederzufinden und neu zu entdecken. Hier können Sie einen vertrauensvollen Umgang mit ihr lernen und/oder vertiefend üben.

 

Warum die Intuition so wichtig ist
Die Intuition, auch das Bauchgefühl genannt, ist ein wertvoller Begleiter auf allen Lebenswegen. Sie hilft bei der Visionssuche und -entfaltung, bei der Persönlichkeitsentwicklung, bei einer Neuorientierung, bei der Gestaltung der eigenen Ziele und der Förderung der Kreativität im Alltag und im Berufsleben.

 

Der Wald als Kraftort eignet sich hervorragend, um eine Auszeit zu nehmen und bei sich selbst anzukommen, abseits des Trubels und der Geschäftigkeit des Alltags.
 

Im Workshop werden Sie mit verschiedenen Aktivitäten und Natur-Übungen Ihre Wahrnehmung trainieren, um die Botschaften der eigenen Intuitionen zu erkennen, zu deuten und diese für ein Leben im Einklang mit sich selbst zu nutzen.

 

Jeder Teilnehmer kann an diesem Wochenende an seinen persönlichen Themen arbeiten. Damit ich professionell auf jeden einzelnen Teilnehmer in diesem Workshop eingehen kann, ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt. 

 

Ziele des Workshops:

  • den Wald als Kraftquelle kennenlernen und durch spezifische Übungen als solche nutzen
  • bei sich selbst ankommen, um eine Basis zur Intuitionsverbindung zu schaffen
  • Botschaften der eigenen Intuition wahrnehmen und verstehen lernen
  • die eigene Intuition trainieren und nutzen
  • intuitiv mit persönlichen Lebensthemen arbeiten
  • Intuition als Wachstumsquelle für die eigene Persönlichkeitsentwicklung einsetzen

 

Schon Einstein sagte: »Was wirklich zählt, ist Intuition«

 

„Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.“


Freuen Sie sich ebenfalls auf:

  • einen auserlesenen, arten vielfältigen Wald abseits von Lärm und Hektik,
  • eindrückliche Baumriesen und Baumperlen,
  • beeindruckende Fauna und Flora,
  • märchenhafte Mooslandschaft,
  • wilde Waldbächlein,
  • mystische Plätze sowie energiegebende Kraftorte und Aussichtspunkte,
  • aufregende, spontane Naturerlebnisse,
  • eine professionell ausgebildete Kursleiterin mit eigenem, wissenschaftlich untermauerten Waldbade- und Intuitionstrainingsprogramm.

Naturerlebnisse, sagenhafte Geschichten und Wissenswertes über den Wald sowie Abenteuer und Spass setzen dem Auszeitwochenende das Schaumkrönchen auf.


Übernachtung

Wir übernachten im schönen Unique Hotel Appenberg, Zäziwil.
Das Hotel Appenberg liegt mitten in der Natur und besteht fast ausnahmslos aus historischen Gebäuden des Emmentals und der Region Bern. Das älteste datiert aus dem Jahre 1777. Im Gegensatz zum Ballenberg sind die historischen Gebäude sowie die Gästezimmer mit zeitgemässen technischen Einrichtungen ausgestattet.

Preise Übernachtung inkl. Halbpension 

  • Die Nacht im Einzelzimmer inkl. Halbpension und Lunchpaket für den Sonntagmittag kostet pro Person CHF 135.00
  • Die Nacht im Doppelzimmer inkl. Halbpension und Lunchpaket für den Sonntagmittag kostet pro Person CHF 127.00


Hotelzimmer ohne TV / Radio
Das Hotel Appenberg verzichtet bewusst auf Fernseher und Radio in den Hotelzimmern. So haben Sie die Möglichkeit wirklich abzuschalten und die Ruhe zu geniessen, vielleicht im schönen Garten ein Buch zu lesen oder bei offenem Fenster dem Gezwitscher der Vögel zu lauschen.

Sie haben auf dem ganzen Appenberg-Areal kostenlosen WLAN-Zugriff

 

Kursort: Hohwald Oberhünigen
Anzahl Kurstage: 3
Zeit: Fr. 14:30 Uhr bis So. 15:00 Uhr
Treffpunkt:

Für Personen, die mit dem Auto anreisen ist der Treffpunkt um 14:30 Uhr bei der Rezeption im Hotel Appenberg, Appenbergstrasse 36
3532 Zäziwil.

Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Treffpunkt um 14:00 Uhr beim Bahnhof Konolfingen (vor BLS Reisezentrum). 

Kursgebühr: CHF 450.00

Nächste Kurse:

Startdatum:
Fr., 19.05.23

Fr., 23.06.23

Fr., 25.08.23

Fr., 22.09.23

Enddatum:
So., 21.05.23

So., 25.06.23

So., 27.08.23

So., 24.09.23

Anmeldefrist:
Fr., 28.04.23

Fr., 02.06.23

Fr., 04.08.23

Fr., 01.09.23

Jetzt für den Workshop anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.